21 DECEMBER 2017

PAMPERING MOMENTS WITH RITUALS


LIFESTYLE
Eingetragen bei: 2017, BEAUTY, DECEMBER, home, LIFESTYLE | 0
Könnt ihr Euch noch daran erinnern, wie ihr als Kind die Tage gezählt habt, den ersten Weihnachtstag sehnlichst erwartend.
Euer Wunschzettel wurde da natürlich schon längst für’s „Christkindli“ zurecht gelegt. Der selbtgemachte Adventskalender von Mama versüsste uns jeden Tag des Monats Dezember.  Das Aufstehen für die Schule fiel plötzlich leichter *grins*. Meine Mama macht mir sogar heute noch einen Adventskalender, allerdings mit vier Geschenken. Für jeden Adventssonntag ein Geschenk. Wie süss ist das denn?! Diesen Sonntag wird schon das vierte Geschenk geöffnet und abends sitzen wir schon mit unseren Liebsten um den liebevoll geschmückten Weihnachtsbaum und trällern unsere alljährlichen Liedchen. Es ist Weihnachten!!!
Unglaublich, wie die Zeit rast! Apropos Geschenke. Seid ihr noch auf der Suche nach einer Geschenkidee, oder gehört ihr zu jener Sorte, die schon längst eingedeckt sind? Ich mach mir meine Gedanken ja sehr frühzeitig. So komme ich nie in diesen „Weihnachtsstress“ und kann mich entspannt zurücklehnen und meine unter Druck stehenden geschenkesuchenden Mitmenschen beobachten.
Ihr möchtet Eure Liebsten ein wenig verwöhnen?
Wie wäre es mit den herrlich riechenden Produkten von Rituals? Ich persönlich bin ein Fan davon! Egal welche Linie, sie schmecken alle so wahnsinnig gut! Und wenn man sie einmal in sein Leben gelassen hat, möchte man es nicht mehr missen. Das tönt etwas dramatisch, ich weiss. Doch ich neige zur Dramaturgie, wenn ich für etwas schwärme. Was hier definitiv der Fall ist! *grins*
Und wie sagt man so schön: Das Glück findet man in den kleinsten Dingen. Somit wünsche ich Euch wundervolle und besinnliche Weihnachten. Geniesst die Feiertage mit Euren Liebsten und bis nächstes Jahr! Küsschen Eure Dominique

Body Cream: Rituals

Shower Gel: Rituals

Fragrance Sticks: Rituals 

29 OCTOBER 2016

HAPPY HALLOWEEN!


BEAUTY
Eingetragen bei: BEAUTY, home, OCTOBER | 0

Süsses oder Saures?

Die Nacht des Grauens steht wieder vor der Tür. Wie sieht es denn bei Euch aus? Werdet ihr auf eine der jährlich beliebten Halloweenparties gehen? Oder vielleicht sogar selbst eine veranstalten? Auch wenn Halloween hier zu Lande nicht als weitverbreiteter Feiertag gilt, so kann man doch an vielen Ecken die gruselig verkleideten Kinder beobachten, die Deko in den Läden begutachten und so ein wenig das Phänomen Halloween miterleben. Ein bisschen Zeit zum Gruseln darf ja auch mal sein.

Für die passenden Mottoparties, die mittlerweile auch in der Schweiz an einigen Orten stattfinden, darf natürlich ein gruseliges Make-up nicht fehlen! So wagte ich mich an ein La-Catrina Make-up, welches meine Fotografin und ich zusammen umsetzten. Geduld, genügend Zeit und Fingerspitzengefühl waren angesagt. Wir hatten eine genaue Vorstellung, wie das Endprodukt aussehen sollte. Ich muss gestehen, dafür das wir uns das erste Mal an so ein Make-up ranwagten, geling es uns super! Wir waren total überwältigt mit dem Ergebnis. Nicht unwichtig, wir hatten unglaublich viel Spass dabei. Dafür benutzten wir Produkte von Kiko Milano, mit denen es sich zu arbeiten lohnt. Ganze 3.5 Stunden dauerte es bis zur Vollendung dieses Kunstwerkes. Ich muss zugeben, das war anstrengender, als ich vorab dachte. Danach ging’s ins Fotostudio meiner Fotografin- et Voilà! Wie Ihr sieht, sind viele tolle Bilder entstanden. Möchtet auch Ihr euch so ein Make-up verpassen, um die Sensation des Abends zu sein? Dann bleibt euch nur eines übrig. Habt Mut und geht ran ans ausprobieren!

Was ich benutzte:

Eine weisse Grundierung Zb. Kinderschminke

Rouge von Douglas

Lasting Precision Eyeliner von Kiko (here)

Long Lasting Stick Eyeshadow Slate Blue von Kiko (here)

Extra Sculpt Waterproof Mascara von Kiko (here)

Long Lasting Stick Eyeshadow Black von Kiko (here)

Gossamer Emotion Creamy Lipstick Rouge à Lévres von Kiko (here)

 

Viel Spass beim Nachmachen!

In freundlicher Zusammenarbeit mit Kiko Milano.

23 JULY 2016

GIVE YOUR SKIN THE NECESSARY ATTENTION


BEAUTY
Eingetragen bei: BEAUTY, home, JULY | 0

Hey meine Lieben, wer liebt es schon nicht, seiner Haut etwas Gutes zu tun und sich so verwöhnen zu lassen?

Auf der einen Seite ist dies einfach unglaublich wohltuend. Auf der anderen Seite aber auch sehr wichtig und gesund für unseren Körper. Denn die Haut ist das grösste Organ des Menschen. Deshalb ist es so wichtig, dass man besonders darauf Acht gibt und die Pflege nicht zu kurz kommt. Ich liebe es, neue Gesichtscremen und Seren auszuprobieren. Dadurch dass ich aber eher eine divisile Haut habe, schaue ich speziell darauf, auf welchen Inhaltsstoffen das Produkt aufgebaut ist. Dann scheue ich mich auch nicht, mal etwas mehr für ein qualitativ hochstehendes Produkt auszugeben.

Kennt ihr schon die neue Schweizer Kosmetikmarke Natureskin? Das Unternehmen wurde im Jahr 2014 von zwei Ärztinnen gegründet. Die Marke zeichnet sich durch die Verbindung von Luxus und Natur aus.
Dank natürlicher Inhaltsstoffe formt Natureskin hochwertige Hautpflegeprodukte.
Ziel ist es dabei nicht nur wirtschaftlich orientiert zu fungieren. Vielmehr möchte man auch umweltfreundlich vorgehen. Schliesslich soll dann das Produkt dem Individum gerecht werden.

Youth Refresh – eine organische Regenerationscreme für das Gesicht. Sie verspricht durch das Traubenblattextrakt, welches als Radikalfänger fungiert, eine straffere und verjüngerte Haut.

Für die Verbesserung der Hautstruktur sorgen Mandel- sowie Leinöl, mit Feuchtigkeit versorgender Sheabutter und das hautberuhigende Aloe Vera.
Für trockene Haut ist die Creme besonders geeignet, da sie nicht sofort einzieht.
Umso angenehmer fühlt sich die Creme dafür an und der leichte Vanille-Geschmack sorgt dafür, dass man gar nicht möchte, dass die Creme einzieht.
Hydro Splash – Verleiht der Haut intensive Feuchtigkeit und ein gesundes Strahlen. Aloe Vera und Kokosöl in Verbindung ist das Geheimnis dieser Creme um eine absolute Feuchtigkeit zu spenden. Aloe Vera wirkt bekanntlich auch entzündungshemmend und durch erlesene Öle, Vitamine und Pflanzen wird die Haut genährt und aktiviert und zugleich wirksam gegen erste Fältchen. Und riecht wieder unheimlich gut!
Blooming Boost – Die Anti-Aging-Creme. Das enthaltene Arganöl versorgt die Haut mit wertvollen Nährstoffen und wirkt als Radikalfänger. Avocadoöl versorgt die Haut mit genügend Feuchtigkeit und die Haut wirkt frisch und rosig. Durch den Anteil der Kakaobutter fühlt sich die Haut  weich und geschmeidig an. Ganz wichtig der Anteil an Schweizer Schneealgen, der die Haut verjüngt und strafft. Die Creme lässt die Haut unglaublich strahlen und ausserdem werden feine Hautlinien geglättet. Auch super als Nachtcreme geeignet.

Also meine Lieben, ich kann euch alle Produkte nur weiter empfehlen. Schaut doch mal bei Natureskin vorbei und überzeugt euch selber.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Natureskin.

24 AUGUST 2015

MY DAILY SKINCARE ROUTINE


BEAUTY
Eingetragen bei: AUGUST, BEAUTY, home | 0

Hey Leute

Im heutigen Post möchte ich euch meine tägliche Gesichtspflege zeigen.

Früher litt ich sehr unter meiner unreinen Haut und hatte immer wieder Pickel, aber keine typische Akne. Ich ging zu einem Hautarzt und mir wurde das Medikament „Tretinac“ verschrieben. Dieses nahm ich dann ungefähr 1,5 Jahre und meine Haut wurde viel besser.

Aber auch heute habe ich hin und wieder vereinzelte Pickel. Ich probierte immer wieder neue Gesichtscremen und Seren (z.B. von Vichy oder La Roche Posay) aus. Ich war aber nie 100% zufrieden.

Dann entdeckte ich die Pflegelinie von LIERAC und war auf Anhieb total begeistert von dieser aus Paris stammenden Kosmetik. Die Produkte der französischen Firma basieren auf rein natürliche Rohstoffe. Das Serum und die Tagespflege aus der Linie HYDRAGENIST fühlen sich auf der Haut total angenehm an und hinterlassen kein klebriges Hautgefühl zurück. Der SOS Aqua Balsam ist sehr gut geeignet für trockene Haut und auch das Serum aus der Linie HYDRAGENIST ist ein regelrechter Feuchtigkeits-Booster.

Seither glänzt meine Haut nicht mehr und ist makellos. Die Produkte fühlen sich so leicht auf der Haut an. Ich kann euch die Pflegelinie von LIERAC nur empfehlen. Ich bin total zufrieden mit diesen Produkten und denke, dass auch ihr total begeistert sein werdet. Aber Achtung, ich warne euch vorab, diese Produkte machen süchtig 😀

Küsschen Domi