16 April 2017

Happy Easter!


LOOKS
Eingetragen bei: APRIL, home, LOOKS | 0

Die erste Reise des neuen Jahres hätte mich eigentlich in die Hauptstadt Hollands geführt. Voller Vorfreude zählte ich die Tage bis zum Aufbruch nach Amsterdam. Nach gefühlten hundert Jahren endlich mal wieder zu verreisen, bzw. Ferien zu haben (meine letzten waren im August 16), fühlt sich sooo gut an! Zu wissen, einfach mal wieder abschalten zu können, den Kopf lüften, Energie tanken und einfach tun und lassen können, was man will – herrlich! Naja, am Montag morgen dann, wie ein Schlag ins Gesicht, die Hiobsbotschaft. Hollandreise geplatzt. Na Toll! Diese Ferien fingen ja bereits gut an! Ich möchte jetzt nicht zu viel Worte über dies verlieren, aber wieder einmal wurde mit bestätigt, dass man sich in gewissen Leuten echt täuschen kann. Jetzt ist es leider so und ändern kann ich die Situation ja sowieso nicht. Also was solls? Das Leben geht weiter und meine Ferien ja auch. Nachdem ein paar Tränen flossen (ja ich bin nahe am Wasser gebaut), wird mir klar, dass ich mir meine Ferien nicht ruinieren lassen darf und ich jetzt versuche, das Beste daraus zu machen. In diesem Moment, hätte ich natürlich am liebsten einfach meine Koffer gepackt und alleine spontan irgendwohin geflogen. Aber es nahm doch noch ein gutes Ende. Diejenigen die mir auf Instagram folgen, wissen vielleicht, dass ich zurzeit in München bin – ich liebe München! Leider ist es extrem windig und nass und die Sonne lässt sich nur selten blicken. Trotzdem geniessen wir unsere Zeit hier und heute Abend geht es dann schon wieder zurück Richtung Schweiz. Übrigens letze Woche hatte ich einen Termin – auf den ich sehnlichst wartete – um mir ein weiteres Tattoo stechen zu lassen, oder besser gesagt gleich mehrere, die Ihr hier bald auf dem Blog zu sehen kriegt ;-). Ich bin so happy und ja ich glaube, der Tattoowahn hat nun auch bei mir eingeschlagen *grins*. Frohe Ostern Euch allen!

Track Pants: Zara (similar)

Top: H&M Trend

Jacket: Zara

Shoes: Ecco

Bag: Proenza Schouler

Photography: Sharon Stucki

3 April 2017

FRILLY SLEEVES & BALLY SLIPPERS


LOOKS
Eingetragen bei: APRIL, home, LOOKS | 0

Einen frohen Montagmorgen allerseits. Während der Montag für viele von Euch das Wiedereinkehren des Alltags bedeutet, geniesse ich meinen freien Tag und beginne ihn mit einem ausgiebigen, gesunden Frühstück bei herrlichem Wetter im Garten. Am Nachmittag wird dann gebührend den Geburtstag meiner Mutter gefeiert, mit Café und herrlichen selbstgemachten Kuchen. Beim heutigen Outfit prallen gleich zwei Trends in nur einem Look aufeinander. Rüschenblusen und Corsagen. Die Modewelt ist geradezu verrückt nach diesen beiden Teilen und ich bin mittlerweile auch ein Fan, vor allem der Rüschenblusen, geworden. Obwohl ich ja eher der minimalistische Typ bin und dieser Rüschen-Trend zum Teil auch oft girlie und verspielt wirkt, kombiniere ich es so, dass es eher cool und lässig rüberkommt. So wie ich es mag eben. Dazu griff ich zu einer meiner Lieblingsjeans, meinen neuen Slippers von Bally, die ich endlich einweihen konnte. Sie werten einfach jedes Outfit auf. Natürlich passte da meine Chloé Faye Tasche perfekt dazu und rundete das Ganze superlässig ab. Ich wünsche allen einen guten Wochenstart!

 

Jeans: H&M

Shirt: Zara

Corset: Zara

Slippers: Bally 

Bag: Chloé Faye 

Photography: Sharon Stucki

16 APRIL 2016

SPRING COLOURS


LOOKS
Eingetragen bei: APRIL, home, LOOKS | 0

Hey Leute

Der Frühling hat eindeutig angeklopft und ich bin so froh, können wir endlich unsere Mäntel und warmen Schuhe nach ganz hinten im Kasten verbannen und uns wieder der luftig leichten Kleidung widmen. Ach wie herrlich, ich liebe es! Die letzten Tage in Basel waren traumhaft sonnig, sodass ich mich für einen All white Look entschied, den ich während dieser langandauernden Winterzeit unglaublich vermisst habe. Sobald es wärmer wird und man wieder Barfuss in seine Schühchen schlüpfen kann, leicht bekleidet – anstatt dick eingepackt – durch die Strassen schlendert, wird einem bewusst, wie sehr man diese Zeit vermisst hat. Und vor allem, wie sehr dieses Wetter unsere Herzen und Gesichter strahlen lässt.

Ich trage eine Lange Veste, ein Leinen Shirt, Culottes, alles in Weiss gehalten und um den Look aufzufrischen, wählte ich Accessoires in sanften Pudertönen. Gemütlich sowie klassisch zur selben Zeit. Ein totaler Layering-look. Ausserdem ist dies mein erster Look mit meinen neuen Chanel- Espadrilles, die ich mir von der letzten Cruise Collection im Dezember gekauft habe. Lange musste ich warten, bis ich endlich meine Schätzchen tragen konnte. Und ich liebe es wieder Barfuss in den Schuhen zu sein.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. Leider regnet am Sonntag den ganzen Tag lang Naja, dann wird der Tag halt gemütlich zu Hause mit Popcorn und Dvd’s verbracht : )

Vest: Mango /  

Shirt: Anine Bing /

Culottes: Mango /

Bag: Proenza Schouler /

Espadrilles: Chanel /

Sunnies: Ray Ban

 

4 APRIL 2016

VIENNA SNAPSHOTS


TRAVEL
Eingetragen bei: APRIL, home, TRAVEL | 0

Hey Meine Lieben

Hier noch ein paar Eindrücke von unserer tollen Städtereise nach Wien. Alle Restaurants und Cafés suchte ich vorher sorgfältig aus. Ich wollte natürlich nur die besten haha… Und durch einige tolle Instagram Accounts, fand ich auch das ein oder andere coole Café.

z.B.The famous Café Central, im Café 7Stern ein Breakfast heaven, oder im Café Francais das beste Chocolate mousse.