<h5>15 DECEMBER 2016</h5><br/><h1>CHRISTMAS FEELING</h1><br/><h5>LIFESTYLE</h5>

15 DECEMBER 2016

CHRISTMAS FEELING


LIFESTYLE
Eingetragen bei: DECEMBER, home, LIFESTYLE | 0

O Tannenbaum, O Tannenbaum…
Die Weihnachtszeit steht unmittelbar vor der Tür. Die Zeit der Besinnlichkeit, der Familie und des unbeschwerten Zusammenseins. Bald machen wir es uns wieder gemeinsam mit unseren Liebsten um den Weihnachtsbaum bequem und trällern unsere jährlichen Lieder. Die Städte sind voll mit unzähligen Lichtern und wunderschönen Weihnachtsdekorationen. Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien liegt in der Luft. Die Saison der
Weihnachtsmärkte hat begonnen. Auch hier in Basel haben wir einen an Schönheit kaum zu überbietenden Weihnachtsmarkt. Klein aber Fein lautet das Motto dessen. Mit Kunsthandwerk und Geschenkartikeln lässt er den Puls der Besucher steigen und das Herz höher schlagen. Wie ich sie liebe- diese besinnliche Adventszeit. Aber auch bei mir zu Hause bleibt kein Wunsch an Dekoration offen. Die Hauseingänge werden mit Lichterketten versehen, die Küche wird beschlagnahmt, um fleissig unsere Lieblingsguezli zu backen, während wir uns immer wieder dabei erwischen, wie wir nebenbei vom Teig naschen. Brunsli, Spitzbuebe und Mailänderli werden mit viel Liebe ausgestochen und zubereitet. Zugleich ertönt aus dem Radio Mariah Careys Klassiker ” All I Want For Christmas Is You”.
Aber die grösste Aufmerksamkeit wird unserem Weihnachtsbaum gewidmet, den wir traditionell schmücken und zu einem der schönsten aller Weihnachtsbäume erstrahlen lassen. Somit natürlich auch die Frage, mit welchen Geschenken wir unsere Nächsten bescheren.
Aber nicht die Geschenke stehen im Zentrum dieses Festes.
Das wichtigste an diesen Feiertagen ist doch die gemeinsame Zeit mit den Liebsten zu verbringen und für einmal Raum und Zeit zu vergessen. Jegliche Sorgen scheinen so
weit fern in dieser Zeit. Denn man wird daran erinnert,
dass alles unwichtig ist, sobald man die gemeinsame Familie gesund
und mit einem von Herzen kommenden Lächeln im Gesicht sieht. Dies bedeutet für mich der Zauber von Weihnachten. Also zerbrecht euch nicht den Kopf, um
das perfekte Geschenk zu finden. Abschliessend hab ich aber dennoch für Euch hier eine kleine Wishlist zusammengestellt. Viel Spass beim Stöbern. Da bleibt aber noch die Frage, was wir anziehen bei einer Weihnachtsfeier. Mir ist es immer wichtig, dass ich mich rundum wohl fühle, in den Kleidern, die ich
trage. Auch bei besonderen Anlässen wähle ich meine Kleidung angemessen, jedoch möchte ich auf keinen Fall dieses Verkleidungsgefühl verspüren. Deshalb- der schwarze Samt-Blazer von Esprit, ist mir aus diesen Gründen sofort ins Auge gesprungen. Genau mein Stil! Nicht nur perfekt für die Weihnachtsfeier mit der Familie, sondern auch ein tolles Stück, das alltags- sowie bürotauglich ist. Dazu würde ich die süssen Fell Slippers
von Gucci tragen, in Kombination mit der fein gestreiften, locker sitzenden Hose von Esprit und der Sternenkette. Ein schlichtes aber dennoch spezielles Outfit. Eine
wunderschöne Vorweihnachtszeit wünsch ich Euch allen! Denkt an meine Worte.

 

1.Velvet Jacket: Esprit / 2. Boots: Esprit / 3. Parfum: Zadig & Voltaire / 4. Hat: Josette & Bernard / 5. Poster: Juniqe / 6. Shirt: Esprit / 7. Belt: Gucci / 8. Sweater: Esprit / 9. Bag: Esprit / 10. Carpet: Beni Ourain / 11. Sunglasses: Ray Ban / 12. Slippers: Gucci / 13. Pants: Esprit / 14. Necklace: Danielle Guizio x The M Jewelers / 15. Watch: Larsson & Jennings / 16. Star Necklace: Esprit